Tischler in Mölln

Tischler in Mölln

Der Tischlerhof Manukata ist Ihr erfahrener Tischler für Mölln

Kontakt: 0385 34 35 86 17  oder  Mail senden    

Tischler – ein Beruf mit Tradition

Tischlermeister Markus Boeck aus der mecklenburgischen Landeshauptstadt Schwerin empfiehlt sich als Ihr erfahrener Profi für Möbelbau, Restauration, Reproduktion und Reparatur. Ob Möbel nach Maß, Antik- und Stilmöbel, exklusive Tischlermöbel, Einbaumöbel oder erstklassige Wandverkleidungen: Mit viel Spaß am Tischlerhandwerk sorge ich dafür, dass Ihre Wohnträume wahr werden. Nicht alltäglich und immer kreativ – diese Attribute beschreiben meine Arbeit als Tischler.

Was macht eigentlich ein Tischler?

Ein Tischler verarbeitet in der Hauptsache Holz. Als Beschreibung ist das selbstverständlich deutlich wenig, schließlich ist der Beruf „Tischler“ ausgesprochen vielschichtig.

Ein wichtiger Arbeitsbereich eines Tischlers ist selbstverständlich zunächst einmal der Möbelbau. Der Möbeltischler fertigt Massivholzmöbel, Bootsmöbel, Designermöbel oder auch ganz individuelle Möbel, die z.B. als wertige Raumteiler aus Holz genutzt werden. Tische, Stühle, Schränke, Truhen, Bänke – wer es nicht „von der Stange“ möchte, beauftragt einen im Möbelbau erfahrenen Tischler. Massivholzmöbel sind von hoher Qualität und halten tatsächlich oft ein Leben lang. Jedes Holz hat einen anderen Farbton. Aufgrund der Maserung wird ein Möbelstück aus Massivholz zu einem echten Einzelstück.

Ihr erfahrener Tischler aus Schwerin

Ein Tischler greift die Vorstellungen seiner Auftraggeber auf und führt sie fort mit seiner Fachkompetenz. Er berät und informiert entsprechend der jeweiligen Situation. Nach vorangegangener Planung fertigt der Tischler ein einmaliges Möbelstück ganz nach den Wünschen seiner Kunden. Glas und Metall werden – wenn erwünscht – orginell mit dem zentralen Werkstoff Holz verbunden. Ganze Räume oder gar Gebäude können mit individuellen Möbelstücken attraktiv gestaltet werden. Eine hochwertige Wand- und Deckenverkleidung sorgt für ein attraktives Ambiente. Möbel und Einrichtung wirken ausgewogen aus einer Hand und ergänzen sich vorzüglich. Jedes Zimmer bekommt eine nicht verwechselbare individuelle Note.

Erfahrung und Tradition: Als Tischler für Sie tätig!

Ein weiteres großes Aufgabengebiet vom Tischler ist der Innenausbau. Eine hochwertige Deckenverkleidung, eine hölzerne Wandverkleidung oder ein stabiler Massivholzboden variieren das Wohnumfeld erheblich. Dielenboden gibt es natürlich auch im Baumarkt. Allerdings wird ein derartiger Boden immer anders wirken, als ein vom Tischler gefertigter Holzboden es tut.

Im Bereich Hausbau ist der Tischler für Fenster, Treppen und Türen zuständig. Sie werden entsprechend der Wünsche der Kunden auch maßgeschneidert angefertigt. Fenster lassen sich ebenfalls individuell gestalten: runde und dreickige Fenster, Rundbogenfenster, Sprossenfenster, Dachluken und natürlich auch Standardfenster. Türen werden an die vorhandene Türform angepasst. Das ist besonders im Denkmalschutz und bei Restaurierungen wichtig. Neben Standards fertigt ein Tischler Türen je nach persönlichem Geschmack: mit Glasfenstern, einfachen Zierleisten oder mit ins Auge fallenden Verzierungen. Die maßgefertigte Holztreppe ist ein Schmuckstück für jedes Gebäude. Sie entspricht den Bedürfnissen der Bewohner und wird passgenau in das Haus eingesetzt. Ob Eiche, Buche oder ein anderes Holz: die warme Maserung und Farbe des Holzes macht jedes Treppenhaus attraktiv.

Attraktive Tischlermöbel aus der Tischlerei

Der Tischler baut durchaus nicht nur neue Möbel. Auch das sachgerechte Aufarbeiten von alten und antiken Möbeln gehört zu seinen Aufgaben. Beschädigte oder abgenutzte Holzflächen bereitet der qualifizierte Tischlermeister auf, womit Möbel, die vielleicht zuvor bereits fast auf dem Weg zum Recyclinghof waren, wieder in frischem Glanz erstrahlen und aussehen, als wären sie gerade gebaut. Ein Tischler restauriert mit Fachwissen, Können und reichlich Liebe zum Detail Ihre Stil- und Antikmöbel. Ein Familienstück wird vom Tischler professionell und liebevoll aufgearbeitet. Es erstrahlt in neuem Glanz und macht Freude für viele weitere Jahre.

Der Tischlerhof Manufakta ist als Möbeltischlerei und Möbelmanufaktur auf die Fertigung von hochwertigen Massivholzmöbeln spezialisiert. Auch die Möbelreproduktion und Möbelrestauration gehört zu den originären Aufgaben der Tischlerei. Selbstverständlich sind Sie auch bei Fragen des Innenausbaus, beim Verlegen von Massivholzböden und bei der Fertigung und Anbringung von Wand- und Deckenverkleidungen immer an der richtigen Stelle. Als Tischler für das Besondere verbindet der Tischlerhof Manufakta das Nützliche mit dem Schönen.

Aktiv im Raum Mölln

Der Tischlerhof Manufakta kümmert sich um Möbelbau, Innenausbau und Möbelrestauration. Der Unternehmenssitz befindet sich in zentral in Schwerin. Natürlich zählt auch Mölln zum Geschäftsgebiet meines Unternehmens. Sollten Sie eine Tischlerarbeit ins Auge gefasst haben, so lassen Sie es mich wissen. Gerne begutachte ich das geplante Projekt und übernehme auch die jeweiligen Arbeiten. Durch meine Tätigkeit habe ich einen sehr guten Überblick über die Stadtarchitektur der Städte und Gemeinden machen können. Auch in Mölln bin ich oft tätig.

Einige Details über Mölln:

Mölln ist berühmt als Heimatstadt von Till Eulenspiegel. Von hier aus soll der bekannte Narr einst seine Streiche gespielt haben. Heute erinnert ein vielbesuchter Brunnen in der Möllner City an die bekannteste Figur der Stadt. Im Heimatmuseum Mölln aber vor allem auch im Eulenspiegelmuseum kann man sich über die Geschichte von Till Eulenspiegel und insbesondere über seine Narreteien informieren. Die Kleinstadt Mölln gehört zum Landkreis Herzogtum Lauenburg. Insgesamt leben gut 18.000 Anwohner in der schleswig-holsteinischen Kleinstadt. Das Stadtgebiet von Mölln liegt auf einer Grundfläche von 25 km². Bekannte Gemeinden in der näheren Umgebung sind Breitenfelde, Nusse und Berkenthin.

Mölln zeigt gute Anbindungen an verschiedene Verkehrsnetze. Über die Bundesstraße B207 erreicht man von Lübeck kommend den sympathischen Ort nach in etwa 30 Kilometern.

Mölln: Stadt mit Herz

Mölln befindet sich innerhalb des Naturparks Lauenburgische Seen. Der erlebenswerten Ort Mölln ist nicht nur eine gute Adresse für Wochenendausflügler. Insbesondere als Wohnort bietet Mölln zahllose Vorteile. Die Stadt Mölln gliedert sich in aktuell sechs Stadtteile, die insbesondere für junge Familien ein praktisch exzellentes Lebensumfeld bieten. Ein breitgefächertes Schulangebot, zahlreiche Sportvereine als auch eine großartige Infrastruktur zeichnen die Stadt Mölln aus. Bei Freunden des Motorsports verfügt der Grambekerheide-Ring über einen guten Ruf. Auf dem gut ausgebauten Rennparcours finden häufig Auto-Cross- und Motocross-Rennen statt.

Mölln: Möbelbau für Ihre Immobilie!

Ich finde es toll, dass Sie meine Internetseite entdeckt haben. Der Tischlerhof Manufakta hat sich auf die Möbelbau, Möbelreparatur und Innenausbau spezialisiert. Sie leben in Berkenthin, Breitenfelde oder Nusse und interessieren sich für meine Arbeit? Mit dem Tischlerhof Manufakta haben Sie einen erfahrenen Partner gefunden. Ich freue mich sehr, wenn ich Sie über die sehr vielen Alternativen informieren darf. Nehmen Sie bitte Kontakt mit mir auf. Anfragen und Aufträge hatte ich bereits aus Mölln und Umgebung. Ich freue mich auf das Gespräch mit Ihnen!

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen