Ihr Möbeltischler, Möbelbau für Wittenburg, Ludwigslust und Hagenow

Ihr Möbeltischler, Möbelbau für Wittenburg, Ludwigslust und Hagenow

Möbelbau in Wittenburg, Ludwigslust und Hagenow, Tel. 0385 / 34 35 86 17

Markus Boeck stellt sich vor als Ihr Tischlermeister für Mecklenburg-Vorpommern. Ob Restauration von Antik- und Stilmöbel, dem Bau von hochwertigen Tischlermöbeln und Möbeln nach Maß: Mit handwerklichem Können und Spaß am Handwerk trage ich dazu bei, dass Ihre Wohnträume in Erfüllung.

Was Sie von mir erwarten können:

  • Möbelreparatur/Möbeltischlerei

  • Möbelreproduktion und Möbelbau

  • Designmöbel, Massivholzmöbel

  • Kindergartenmöbel, Bootsmöbel

  • Inneneinrichtung, Innenausbau

  • Deckenverkleidung, Wandverkleidung

  • Damenzimmer, Herrenzimmer, Yogazimmer, Shoji Paravent

  • Dielenboden, Massivholzboden

Kreativ, erfahren und ganz sicher nicht alltäglich – dafür steht meine Arbeit. Mein Einzugsgebiet umfasst im Schwerpunkt den norddeutschen Raum. Auch in Ludwigslust, Wittenburg, Hagenow und Umgebung werde ich gerne für Sie tätig.

Ein paar Informationen zu den drei Orten:

Die Stadt Ludwigslust liegt rund 35 Kilometer südlich der Landeshauptstadt Schwerin. Der Ort ist Kreisstadt des Kreises Ludwigslust und Verwaltungssitz des Amtes Ludwigslust-Land. In Ludwigslust leben gut 12.000 Menschen auf einer Fläche von etwas über 78 Quadratkilometer.

Individueller Möbelbau vom Möbeltischler aus Meisterhand in Wittenburg

Die Gemeinde Ludwigslust besteht aus den Ortsteilen Glaisin, Kummer, Niendorf und Hornkaten. Ludwigslust ist aufgrund seiner guten Lage ein wichtiger Standort des Landes Mecklenburg-Vorpommern. Insbesondere der Anschluss an die Bahnstrecke von Hamburg nach Berlin ist für die Stadtentwicklung von immenser Bedeutung. Ludwigslust verfügt auf diesem Streckenabschnitt über eine Haltestelle für den Hochgeschwindigkeitszug ICE. Pendler aus Ludwigslust erreichen das mehr als 100 Kilometer entfernte Hamburg in weniger als 45 Minuten. Darüber hinaus sind auch die Städte Wismar und Parchim gut auf dem Schienenweg erreichbar.

Ihre Möbeltischlerei für Ludwigslust

Ludwigslust ist ein attraktiver Ort zum Leben. Die natürliche Landschaft lädt zur Erholung ein. Auch für Arbeitnehmer von außerhalb ist die Stadt Ludwigslust durch ihre gute Anbindung von Interesse. Ludwigslust besitzt gut ausgebaute Gewerbegebiete, die insbesondere von Unternehmen aus den Bereichen Logistik/Transport, Lebensmittel und Technik genutzt werden. In steigendem Maße siedeln sich auch Unternehmen aus zukunftsorientierten Bereichen in der Stadt an. Die örtliche Nähe zu Metropolen wie Hamburg oder Berlin ist dabei als klarer Standortvorteil auszumachen.

Ludwigslust bietet seinen Bürgern und Besuchern eine besonders reizvolle Landschaft. In der näheren Umgebung finden sich zahlreiche Seen und Wälder, die zu Erholung und stundenlangen Spaziergängen einladen. Die reizvolle Altstadt von Ludwigslust wurde im Stil des Klassizismus erbaut. Auch der nach Plänen des Landesbaumeister Friedrich Georg Groß angelegte Alexandrinenplatz ist einen Abstecher wert.

Tischlerarbeiten, individueller Möbelbau für Sie in Wittenburg

Das Städtchen Wittenburg liegt im Landkreis Ludwiglust. In Wittenburg leben etwas weniger als 5.000 Einwohner auf einer Fläche von gut 46 Quadratkilometern. Wittenburg hat fünf Ortsteile: Wittenburg-Helm, Klein Wolde, Wittenburg-Wölzow und Wittenburg-Ziggelmark.

Nach der deutschen Wiedervereinigung sorgte besonders die verkehrstechnisch günstige Lage für einen nachhaltigen Aufschwung. Heute findet sich in Wittenburg ein gesunder Branchenmix. Neben einem prosperierenden Dienstleistungsgewerbe stehen vor allem Betriebe aus den Bereichen Elektrotechnik, Maschinenbau und Drucktechnik für das Wirtschaftsleben in Wittenburg. Die Stadtverwaltung von Wittenburg unterstützt die örtliche Wirtschaft mit zahlreichen Förderprogrammen. Das Ziel der Maßnahmen ist neben der Sicherung von Arbeits- und Ausbildungsplätzen auch ein nachhaltiges Wachstum.

In den frühen 1990er Jahren fanden in Wittenburg intensive Stadtsanierungen statt. Die Misswirtschaft der damaligen DDR schadete dem Ort in starkemnMaße. Insbesondere der historische Stadtkern von Wittenburg wurde im Laufe der Jahre generalüberholt. Heute ist Wittenburg ein modernes und weltoffenes Städtchen in Deutschlands Nordosten. Neue Wohngebiete und sowie eine durchdachte Stadtentwicklung machen Wittenburg zu einem attraktiven Ort zum Leben. Mit seiner guten Verkehrsanbindung ist Wittenburg auch für Pendler interessant. Die Stadt verfügt über ausreichend Bauland und Flächen für die gewerbliche und private Nutzung.

Möbelreproduktion und Möbelreparatur für Kunden aus Hagenow

In Hagenow leben etwa 11.000 Menschen auf einer Gesamtfläche von 67 Quadratkilometern. Die zum Landkreis Ludwigslust-Parchim gehörende Stadt liegt etwa 30 Kilometer von der Landeshauptstadt Schwerin entfernt. Hagenow ist auch Sitz des Amtes Hagenow-Land.

Hagenow ist eine reizvolle Stadt zum Leben und Arbeiten. Die räumliche Nähe zu den norddeutschen Metropolen Schwerin, Lübeck und Hamburg macht den Ort nicht zuletzt für Pendler interessant. Doch auch die eigene Wirtschaft weist eine gesunde Struktur auf: Die großen Lebensmittelkonzerne Kühne und Danone unterhalten jeweils Werke in Hagenow. Darüber hinaus genießt auch der Süßwarenhersteller Trolli in Hagenow eine besondere Wertschätzung.

Nach der Wiedervereinigung wurde der Stadtkern von Hagenow grundsaniert. Heute erstrahlt das Zentrum im neuen Glanz. Die Stadtarchitektur wird dominiert von der im Jahre 1879 geweihten neugotischen Kirche. Auch der Wasserturm von Hagenow fällt ins Auge. Der 28 Meter hohe Klinkerbau wurde 1908 errichtet.

Hagenow ist verkehrstechnisch günstig gelegen. Über die Bundesstraße 321 sowie die Bundesautobahn A24 ist die Stadt schnell zu erreichen. Die Bahn hat Hagenow an das Streckennetz von und nach Hamburg, Schwerin, Rostock und Neustrelitz angeschlossen. Hagenow ist als Wohnort vor allem für junge Familien von Interesse. Eine ausgezeichnete Infrastruktur, ein überzeugendes Sport- und Freizeitangebot sowie auch die schon erwähnte zentrale Lage des Ortes sprechen eine eindeutige Sprache.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen